Swiss Bonding

September 26th, 2016 at 09:06

Kosten senken bei der Bauplanung

in: Geldwelt

Der Wunsch nach einem eigenen Zuhause steckt bei vielen sehr tief. Vor allem wenn die Familienplanung bevorsteht, wird der Hausbau immer häufiger zum Thema. Die Wohnung wird zu klein und es muss etwas größeres her. Möchte man den Traum vom Eigenheim erfüllen, muss man aber beachten, dass der Bau eines Hauses sehr kostspielig ist. Plant man nicht gut voraus und vergleicht Preise, kann man schnell in Kostenfallen treten. Aus diesem Grund ist eine ausführliche Kostenkalkulation zu empfehlen. Beachtet man ein paar Sachen kann man so bares Geld sparen.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
August 30th, 2016 at 06:30

Weniger Kosten dank Do-It-Yourself

in: Sparwelt

Geld zu sparen, um für Notfälle etwas zurückgelegt zu haben ist immer sinnvoll. Es gibt zahlreiche Formen und Möglichkeit zu sparen. Eine Art und Weiße, die gerade bei jungen Leute voll im Trend ist, ist das Prinzip von Do-It-Yourself. In fast allen Bereichen des Lebens kann man mit DIY Kosten einsparen, denn macht man die Arbeit selbst, indem man z.B. Kleider selbst näht, muss man keine teuren Produkte oder Dienstleistungen bezahlen.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
August 12th, 2016 at 06:33

Immobilienverkauf – So definieren sie den passenden Wert

in: Geldwelt

Wer den Wert einer Immobilie schätzen möchte, kann viele Gründe haben. In den meisten Fällen geht es natürlich um den Verkauf, aber auch bei einer Scheidung oder einem Erbfall wird der Wert der Gebäude geschätzt, um Klarheit zu bekommen, wie weiter vorgegangen wird. Für Verkäufer spielt der aktuelle Markt- bzw. Verkaufswert eine große Rolle, denn davon hängt ab, wie viel Geld sie erzielen können. Wichtig dabei ist, den passenden Wert zu ermitteln, um Schwierigkeiten und Verluste beim Verkauf zu vermeiden.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
November 1st, 2015 at 07:30

Anlagestrategien im Vergleich

in: Geldwelt

Geldanlagen sind mittlerweile zu einer Selbstverständlichkeit unter allen Menschen hier in Deutschland geworden, nur die Strategien, die jeder individuell verfolgt, unterscheiden sich voneinander. Jeder hat nämlich eigene Vorstellungen von der Höhe des zur Verfügung stehenden Betrages, von den monatlichen Beträgen, die er einzahlt, von der Laufzeit der Anlagestrategie, vom Risiko und auch zum Thema Sicherheit der Strategie. Bei der Auswahl und Findung der ganz persönlichen Anlageform kann ein Vermögensberater helfen. Meist fehlt einem Laien die Kompetenz, das Know-How und der Überblick über den Markt und das Geschehen an der Börse, sowohl in der Gegenwart, als auch vor dem Hintergrund der Geschichte.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
September 28th, 2015 at 06:30

Augaben für Immobilieneigentümer

in: Geldwelt

Wer ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung besitzt, der spart zwar die monatliche Miete an den Vermieter, aber es gibt dafür andere Kosten, die anfallen, entweder regelmäßig, oder früher oder später. Darüber sollte man sich auf jeden Fall im Klaren sein, bevor man den Kaufvertrag für eine Immobilie unterschreibt. Wenn man sich dessen noch nicht bewusst ist, dann kann man sich mit einem erfahrenen Menschen zusammen setzen, der einem die genauen Kosten vorrechnen kann.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
August 28th, 2015 at 06:30

Finanzprodukte zur finanziellen Absicherung

in: Geldwelt

Sicherheit ist vor allem in Geldfragen ein großes Thema. Die meisten Arbeitnehmer bemühen sich um ein finanzielles Kissen, um für Krisenzeiten wir die Erwerbsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder das Rentenalter gewappnet zu sein. Schließlich möchte man den Lebensstandard halten und auch die Nachkommen gut aufgehoben wissen. Auch viele Anschaffungen, die im Laufe des Lebens anstehen, brauchen einen finanziellen “Vorrat”.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
Juli 26th, 2015 at 06:30

Finanzierungsplan für die eigene Firma

in: Geldwelt

Die eigene Firma mit den eigenen Mitarbeitern und den eigenen Ideen ist nicht nur aus ökonomischen Gründen ein Traum vieler Angestellter. Endlich der Chef sein und bestimmen können, welche Schritte im Unternehmen gemacht werden und welche Maßnahmen getroffen werden sollen, ist einfach erstrebenswert. Natürlich steigt mit der Zuständigkeit auch die Verantwortung, sowohl für das Personal als auch für den Firmenerfolg. Doch bis es soweit ist, muss zunächst die Finanzierung stehen. Dafür muss ein ausführlicher Plan erstellt werden. Dieser stellt die Ziele und den Weg dahin auf. Die Finanzen stehen immer im Vordergrund dabei. Weiß man nun, wie viel Geld man wann und wie lange braucht, dann kann man den Finanzplan einem Kreditgeber vorlegen.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
Juli 1st, 2015 at 06:30

Berliner Immobilien als gefragte Geldanlagen

in: Geldwelt

Die Immobilie ist heute ein beliebter Sachwert, in den die Menschen ihr Geld anlegen. Doch Haus ist nicht gleich Haus und Wohnung ist ebenfalls nicht gleich Wohnung. Es gibt Unterschiede, die sich letztendlich am Faktor Kosten zeigen. Dort, wo die Nachfrage am größten ist, dort sind die Wohnungen auch in der Regel sehr teuer. Die Bausubstanz muss dabei aber stimmen und auch die weitere Beschaffenheit der Immobilie muss passen. Gefragte Gegend in Deutschland, in Sachen Immobilien, ist die Bundeshauptstadt.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
Juni 30th, 2015 at 09:36

Geld sparen durch Schenkung

in: Sparwelt

Es gibt viele Möglichkeiten, mit denen man bares Geld sparen kann. Je höher die beteiligten Beträge sind, desto mehr Geld kann man bei verschiedensten Anlässen verlieren. Gerade beim Erben könnten viele Hinterbliebene am Ende mehr Geld für den eigenen Bedarf übrig haben, als sie durch ein normales Prozedere auf ihrem Konto finden. Dazu muss jedoch schon im Vorfeld die entsprechende Regelung getroffen werden, bevor es in der Tat zum Fall des Erbens kommt, weil der Vererbende gestorben ist.

Continue Reading »

comments Comments (0)    -
Mai 29th, 2015 at 11:04

Baufinanzierung – So treffen Sie die richtige Entscheidung

in: Geldwelt

Ein Eigenheim ist der Traum vieler Deutscher, die finanziell unabhängig sein möchten und im Alter in jeder Hinsicht abgesichert sein wollen. Doch meist hat der private Bauherr nicht die komplette Summe des benötigten Geldes spontan auf der Hand. Der übliche Weg zum eigenen Haus ist dann der über eine Baufinanzierung. Wenn die beruflichen und finanziellen Verhältnisse desjenigen passen, der beabsichtigt zu bauen, dann bekommt er zum Beispiel von einer Bank den entsprechenden Kredit. Im Laufe der Jahre wird dieser dann abbezahlt. Doch was passiert, wenn die Zinsen zehn Jahre später immens niedriger sind als damals, als man den Vertrag abgeschlossen hat?

Continue Reading »

comments Comments (0)    -